Schaugarten „U Smrku“ (Bei der Fichte), Brno

Der Naturgarten „U Smrku“ (Bei der Fichte) ist ein Gemeinschaftsprojekt der Bürgerinitiative „Smrk“ (Fichte), die im Brünner Stadtteil Králove Pole gegründet wurde.

Seit dem Jahr 2004 legte sie den Garten an, pflegt und verwaltet ihn, und das mit der Vision einen funktionierenden Platz für Begegnungen mit und Beobachtungen in der Natur zu schaffen, der der breiten Öffentlichkeit genauso wie spezifischen Bevölkerungsgruppen (Kindern, Blinden, Behinderten) zu Gute kommt. Der Garten ist Schauplatz vieler kultureller Aktivitäten, von musikalischen Aufführungen bis hin zu geistig orientierten Seminaren, auch Schulen, Vereine und Klubs nutzen ihn.

Der Garten ist ökologisch sehr wertvoll, es wächst hier eine geschützte Fichte, die im Alter von 40 Jahren Parameter von hundertjährigen Bäumen aufweist, und in ihrem Schutzbereich findet eine natürliche Reproduktion von Sämlingen für die Bereicherung der Arten der Wälder im Umland von Brünn statt. Der Ort bietet Nistplätze für einige Vogelarten, es leben hier auch viele Kleintiere und wildwachsende Pflanzen. Im Garten befindet sich eine Grundausstattung für die verschiedensten Tätigkeiten (ein Pavillon, Kompost-WC, Brunnen, eine Feuerstelle, Trainingswiese, ein „Massage Pfad“, eine Kräuterspirale, ein kleiner Teich...). Interessant ist die Überdachung unter der Fichte, wo zur Weihnachtszeit eine von Künstlern geschaffene Strohkrippe mit lebensgroßen Figuren aufgestellt ist. Stroh-Tierfiguren sind ganzjährig im ganzen Garten verteilt platziert.

Adresse

Stadt:
Brno
PLZ:
612 00
Adresse:
Ramešova