Schloss Grafenegg

Schloss Grafenegg mit seinem 32 Hektar großen Landschaftspark, ca. 40 Autominuten von Wien entfernt, ist eines der bedeutendsten Historismusschlösser Österreichs. Der Schlosspark von Grafenegg bietet Historisches, Botanisches und ganz Modernes in einem beeindruckenden Ensemble. Auf drei Rundgängen erschließen sich entlang 40 informativen Bodenplatten 300 Jahre Parkgeschichte, seltene Pflanzen aus aller Welt, architektonische Meisterleistungen und allerneueste Kunstwerke aus Österreich.

Rund um das märchenhafte Schloss finden sich hunderte von Bäumen aus aller Welt, darunter einige echte Raritäten; ein Wegenetz, auf dem man die verschiedenen historischen Entstehungsphasen des Parks erforschen kann; die ganz neu errichtete Freilichtbühne, der sogenannte Wolkenturm; über den Park verteilt moderne, nach und nach ergänzte und immer überraschende Kunstwerke wie der Buchsdome Tower des kanadischen Künstlers Mark Dion; kurzum, ein einzigartiges Ensemble aus Natur und menschlicher Schöpfungskraft.



Besuchsdauer
Park- und Schlossführungen: ca. je 1 Stunde
Saisonzeiten und Öffnungszeiten
Schlosspark: ganzjährig frei zugänglich
(An Konzerttagen auf der Open Air-Bühne Wolkenturm ab 3 Stunden vor Konzertbeginn nur mit gültiger Konzertkarte)


Schloss: ab 19. April bis 26. Oktober 2014
Dienstag bis Sonntag von 10.00 - 17.00 Uhr
Montag geschlossen

Schlosstverne: Ostern bis Advent

Eintritt und Preise
Freier Eintritt in den Park.

Schlossbesichtigung:
Erwachsene € 5,-
Familienkarte € 7,50
Duett-Karteninhaber € 4,50
Schüler, Studenten, Senioren € 3,-
Gruppen ab 20 Personen € 4,00 pro Person


www.grafenegg.com

Kontaktdaten

Mobil:
Tel: 02735 / 5500
E-mail:
office@grafenegg.com



Adresse

Stadt:
Grafenegg
PLZ:
3485
Adresse:
Grafenegg 10