SCHLOSS LETOVICE


An den Anhöhen in der Umgebung des Schlosses Letovice wurde Hopfen für die Schlossbrauerei (erste Erwähnung stammt aus 1447) angebaut. Unter den Blümegen (1724-1820) war ein Garten mit geformten Gehölzen auf der südlichen Seite errichtet. Unter Gustav Kálnoky wurde der Garten im Jahre 1826 zu Obstgarten umgestaltet. Kurz danach wurde die Gestaltung des ganzen Abhangs zum umfangreichen romantisch-gothischen Park im englischen Stil in Angriff genommen. Die unterbliebene Parkpflege und die laienhaften Eingriffe nach 1945 führten zur Entwertung mancher Parkteile. Trotzdem gehört er zu den wertvollsten Parks in Südmähren, nicht nur von der botanischen und dendrologischen Seite, sonder auch aus der Sicht der Landschaftsgestaltung und Esthetik.

Kontaktdaten

Mobil:
602528912
E-mail:
zamek-letovice@seznam.cz
Webseite:
www.zamekletovice.cz



Adresse

Stadt:
Letovice
Adresse:
Zámek 1/4